Über mich

298_27346236011_6400_nIm Alter von 6 Jahren habe ich mit dem Ballettunterricht begonnen. Mit 8 Jahren kam der Jazzunterricht dazu. Von da an hat mich der Tanz bis heute begleitet und ein Leben ohne ihn kann und will ich mir nicht vorstellen.

  • Seit dem 6. Lebensjahr fundierte Ballettausbildung bei namenhaften Dozenten
    (z.B. Marie-Luise Meißner, Gamal Gomaa Gad, Marc Hoskins, Zoltán Ravaszn)
  • Seit dem 9. Lebensjahr zusätzliche Ausbildung im Jazzdance (z.B. Carola Kessler)
  • Seit 1996 bis heute Fort- und Weiterbildungen in den Fächern: Jazzdance, Ballett, Kindertanz, Streetjazz, Hip Hop, Showtanz, Musicaldance, Funky Jazz, Flamenco, Latinjazz, Partnering, Indian Dance, African Dance, Videoclipdance etc. bei namenhaften Dozenten im In- und Ausland (z.B. Broadway Dance Center NewYork: Frank Hatchet; Pineapple Dance Studio London: Mark Battershall; Rebeltanz Münster: Young Mi Lee, Andy Lemond, Iwanson Akademie München: Gabi Würf )
  • Seit 2002 Tätigkeit als freiberufliche Tanzdozentin und Choreografin in den Bereichen Jazzdance,    Ballett, Hip Hop und Kindertanz für Kinder und Jugendliche in verschiedenen Ballettschulen
  • Seit 2002 Engagement als Tänzerin und Choreografin für verschiedene Tanzproduktionen und Projekte
  • 2002 Abschluss Tanzpädagogik Grundstufe für Jazztanz an der Iwanson Akademie München
  • 2004 Abschluss Diplom-Sportwissenschaft mit dem Spezialfach Tanz
  • 2006/7 Abschluss Tanzpädagogik I und II für Jazztanz an der Iwanson Akademie München
  • 2008 Vertiefung Tanzpädagogik an der Iwanson Akademie München
  • Seit 2009 Engagement als Tänzerin und Choreografin für das Hansa Theater Dortmund
  • 2002-2015 freiberufliche Leitung der Abteilung Tanz der Musikschule Holzwickede und Durchführung, Gestaltung und Organisation von diversen Schulaufführungen
  • 2016 Gründung einer eigenen Tanzschule: Tanzschule Isabel Zuhl